Rettungsdienst

Unsere Helferinnen und Helfer in den Einsatzdiensten der Malteser widmen sich den klassischen Dienstbereichen einer Hilfsorganisation in der Notfallvorsorge. Im Rettungsdienst leisten die Malteser beispielsweise mit mehr als 900.000 Einsätzen im Jahr einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.  

Helfer vor Ort werden nach einem Notruf parallel zum Rettungsdienst alarmiert und sind innerhalb kürzester Zeit beim Patienten, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken

Wir Malteser sind auch zur Stelle, wenn das gesundheitliche Befinden eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi nicht zulässt. Wir kümmern uns darum, dass Patienten sicher an ihr Ziel kommen: ob zum Arzt, ins Krankenhaus, in die Pflege-Einrichtung oder nach Hause.
Für die Betreuung während der Fahrt stehen bei Krankentransporten geschultes Rettungsdienstpersonal und moderne medizinische Geräte zur Verfügung.

Alle 40 Sekunden im Einsatz: Der Malteser Rettungsdienst

Der Malteser Rettungsdienst ist mit über 200 Rettungswachen und mehr als 550 Spezialfahrzeugen eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Deutschland. In mehr als 912.000 Einsätzen (2015) leisten die Malteser einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.  

Als einer der größten Arbeitgeber am Markt bieten die Malteser attraktive Bedingungen für fast 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vielfältige Chancen für alle, die eine berufliche Perspektive im Rettungsdienst suchen.

Weil im Notfall jeder Handgriff sitzen muss, haben die Malteser seit 1998 ein bundesweit einheitliches und flächendeckendes Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut – als erste Organisation der freien Wohlfahrtspflege.

Seit 1970 sind die Malteser im Rettungsdienst des Landkreis Göppingen aktiv. Es werden primär die Bereiche "Unteres Filstal" und "Schurwald" abgedeckt, bei Bedarf werden aber die Kollegen im ganzen Landkreis unterstützt.

Als Malteser legen wir unter anderem im Rettungsdienst ganz besonderen Wert auf die qualifizierte Aus- und Fortbildung unserer Helfer, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Im Rahmen der bundesweiten Zertifizierung für Qualität im Rettungsdienst nach DIN EN ISO 9001:2000 wurde unsere Rettungswache als eine der ersten zertifiziert und wir unterziehen uns mehrmals im Jahr Qualitätsprüfungen.

Krankentransport und Notfallrettung an 365 Tagen / 24h. Im Einsatz befinden sich mehrere moderne Rettungs- und Krankentransportfahrzeuge der Hersteller WAS, Strobel und Ambulance Mobile

Detaillierte Information zum Malteser Rettungsdienst: www.malteser-rettungsdienst.de

Ihre Ansprechspartner vor Ort:

Franz Weilguni

Franz Weilguni
Leiter Rettungswache
Tel. 07161 93232-0
Fax 07161 93232-60
franz.weilguni@malteser.org
Nachricht senden

 Unser Team im Bereich

Unser Team im Bereich
Rettungsdienst
Tel. (07161) 93232-0
Fax (07161) 93232-60
rettungsdienst.goeppingen@malteser.org
Nachricht senden

Krankentransport

Wenn das gesundheitliche Befinden eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi nicht zulässt, sind die Malteser zur Stelle. 

Sie kümmern sich darum, dass Patienten sicher an ihr Ziel kommen, wohin die Reise auch immer geht, ob zum Arzt, ins Krankenhaus, in die Pflege-Einrichtung oder nach Hause.

Für die Betreuung während der Fahrt stehen geschultes Rettungsdienstpersonal und moderne medizinische Geräte zur Verfügung.

Ihre Ansprechspartner vor Ort:

Franz Weilguni

Franz Weilguni
Leiter Rettungswache
Tel. 07161 93232-0
Fax 07161 93232-60
franz.weilguni@malteser.org
Nachricht senden

 Unser Team im Bereich

Unser Team im Bereich
Rettungsdienst
Tel. (07161) 93232-0
Fax (07161) 93232-60
rettungsdienst.goeppingen@malteser.org
Nachricht senden

Helfer vor Ort

Getreu dem Motto "...weil Nähe zählt." stellen sich ehrenamtliche Helfer zur Verfügung, um in ihren Wohnorten bei Notfällen schnell vor Ort zu sein.
Helfer vor Ort werden nach einem Notruf parallel zum Rettungsdienst alarmiert und sind innerhalb kürzester Zeit beim Patienten, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken.
Unsere Helfer durchlaufen eine qualifizierte Ausbildung und sind mit Notfallrucksack und Früh-Defibrillator adäquat ausgestattet.
Erfahren Sie bald mehr über unsere Helfer vor Ort und wo wir für Sie da sind.

Ihre Ansprechspartner vor Ort:

Adrian Großkopf

Adrian Großkopf
Leiter Einsatzdienste
Tel. 07161 93232-0
Fax 07161 93232-60
adrian.grosskopf@malteser.org
Nachricht senden

 Unser Team im Bereich

Unser Team im Bereich
Helfer vor Ort
Tel. (07161) 93232-0
Fax (07161) 93232-60
hvo.goeppingen@malteser.org
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Medizinproduktesicherheit.Goeppingen@malteser.org kontaktieren.