Navigation
Malteser Göppingen

Jährlicher Materialcheck in den Sommerferien

5 Sanitäts- und 3 Küchenzelte bei über 30 Grad aufgebaut

25.08.2019
Foto: Malteser
Foto: Malteser
Foto: Malteser

Am Samstag, 24. August traten 10 Helfer der Katastrophenschutz-Einsatzeinheit 1 (EE1) am frühen Mittag an, um unter der Führung von Volker Irtingkauf die Stangen-Gerüst-Zelte der Einheiten auf Herz und Nieren zu prüfen.

Der August ist in jedem Jahr einer der ruhigeren Monate, wenn es um Sanitätsdienste bei Veranstaltungen oder sonstige Einsätze und Übungen geht. Diese Zeit nutzen die aktiven Einheiten der Malteser traditionell, um das große und sperrige Material grundlegend zu prüfen und bei Bedarf Reparaturen oder Ersatzbestellungen vorzunehmen.

Mit dieser Maßnahme wird sichergestellt, dass das Material im Bedarfsfall einsatzbereit ist und in kürzester Zeit zur Verfügung steht.

Bei über 30 Grad im Schatten hatten die Helfer viel zu tun und kamen gegen Ende auch an Ihre Grenzen der persönlichen Belastbarkeit. Denn nicht nur, dass jedes Zelt mit Zubehör mehr als 60kg auf die Waage bringt. Der Auf- und Abbau der Zelte musste auch unter Einsatz der vollständigen persönlichen Schutzausrüstung (PSA) erfolgen.

Im Anschluss an den 6-stündigen Materialcheck wurde der Abend mit einem gemütlichen Grillfest abgeschlossen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Göppingen  |  IBAN: DE05 6105 0000 0000 0666 42  |  BIC / S.W.I.F.T: GOPSDE6GXXX