Navigation
Malteser Göppingen

Malteser Bundeswettbewerb 2017

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart trat mit einem Schulsanitätsdienst-Team an, welches durch drei Malteser Schulsanitäter aus Göppingen unterstützt wurde.

24.09.2017
Foto: Malteser
Foto: Malteser
Foto: Malteser
Foto: Malteser
Foto: Malteser

Vom 22. Bis zum 24. September trafen sich ca. 500 Malteser Sanitäter im bayrischen Landshut, um gemeinsam am Malteser Bundeswettbewerb teilzunehmen. Aus ganz Deutschland reisten 48 Gruppen der Malteser Jugend, des Malteser Schulsanitätsdienstes und der Erwachsenen Malteser an, um sich den spannenden Herausforderungen des Wettbewerbs zu stellen.

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart trat mit einem Schulsanitätsdienst-Team an, welches durch drei Malteser Schulsanitäter aus Göppingen unterstützt wurde. An 12 Stationen mussten sie ihr Wissen, ihr Geschick und ihren Teamgeist beweisen. Bewusstlose Motorradfahrer, mehrere Verletzte nach einem Bootsunglück, Krampfanfall in der Fußgängerzone? – Kein Problem für unsere Schulsanitäter. Als Team erkämpften sie sich den 10. Platz in der Kategorie Schulsanitätsdienst.

Der große Einsatz der knapp 1000 Teilnehmer, Schiedsrichter, Verletztendarsteller und Helfer wurde von Joachim Herrmann, Schirmherr des Wettbewerbs und bayrischer Innenminister, sehr gelobt. „Ich bin begeistert von diesem super ehrenamtlichen Engagement: von den Jungen und Mädchen im Schulsanitätsdienst und der Malteser Jugend bis zu den Erwachsenen, die die Notfallrettung üben. Ich freue mich, dass Malteser aus ganz Deutschland hierhergekommen sind.“

Weitere Informationen unter: http://www.malteser-<wbr>bundeswettbewerb.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Göppingen  |  IBAN: DE05 6105 0000 0000 0666 42  |  BIC / S.W.I.F.T: GOPSDE6GXXX