Navigation
Malteser Göppingen

Sanitätseinsatz beim Donzdorfer Narrensprung 2018

Zufriedenstellender Einsatz ohne größere Zwischenfälle

21.01.2018
Foto: Malteser
Foto: Malteser

Schon früh zu Beginn des neuen Jahres waren unsere Sanitäter im Einsatz: Die erste Donzdorfer Fasnetsveranstaltung im Neujahr am 07.01.2018 wurde wie schon in den vergangenen Jahren von ehrenamtlichen Maltesern begleitet. Insgesamt 23 Helfer waren für die Absicherung von geschätzt 2000 Teilnehmern und 5000 Besuchern des Donzdorfer Narrensprungs zuständig.

Trotz beißender Kälte harrte die Gruppe für gut 6 Stunden aus, um im Notfall professionelle erweiterte Erste-Hilfe-Versorgung zu gewährleisten. Selbst als eines der Fahrzeuge kurzfristig von einer übermütigen Hexe besetzt wurde, konnte das der Motivation nichts anhaben. Ganz im Gegenteil, auch unsere Helfer hatten Spaß und kamen auf ihre Kosten.

„Insgesamt sind wir sehr zufrieden. Wir verzeichneten lediglich kleinere Hilfeleistungen, der Rettungsdienst musste glücklicherweise nicht hinzugezogen werden“ stellt Philipp Sonnberger fest, der gemeinsam mit Daniela Sonnberger für die Leitung dieses Sanitätsdienstes zuständig war.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass nach diesem erfolgreichen Auftakt auch die weiteren Dienste der Malteser im Jahr 2018 eine ebenso positive Bilanz verbuchen werden!

Wir wünschen allen Helferinnen und Helfern ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Göppingen  |  IBAN: DE05 6105 0000 0000 0666 42  |  BIC / S.W.I.F.T: GOPSDE6GXXX